home & kontakt
vita Issa Camara
Krippe-KITA-Hort
Sprachkompetenzen
Gesundheit
Flucht-Asyl-Leben
Projekte
CDDCompany
Feste feiern
Tanz&Trommel-Reisen
www.afro-ging.de
camaradancereisen
Trommelkauf

Seminare zur Gesundheitsförderung

Sich wohlfühlen und gesund erhalten ist Aufgabe eines jeden. Viele Menschen treiben in ihrem Alltag aktiv Sport, sorgen für ausreichend Bewegung und Ausgleich einseitiger Belastungen und Anstrengungen von Körper und Geist im Beruf. Doch viele Menschen haben gute Vorsätze und brauchen einen Rahmen, Gemeinschaft von Gleichgesinnten und eine kompetente Unterstützung durch erfahrene Leiter, um ihre Motivation umzusetzen. Doch viele ältere Menschen sind konzentriert auf ihre körperlichen Einschränkungen und können sich nicht vorstellen, mit ihren verbliebenen Möglichkeit, Bewegungsfähigkeiten zurückzugewinnen und Vitalität zu erleben. Und viele Eltern stehen ratlos ihren hyperaktiven, stressigen oder "bewegungslahmen, immerhungrigen" Kindern gegenüber.

Betriebe, Gesundheitskassen, Vereine und Initiativen können ihre Mitglieder unterstützen durch das Angebot von Gesundheitskursen. Sie geben damit Ansporn zu aktiver Prävention und Vorsorge im Alltag und unterstützen Eltern in ihrem Erziehungsauftrag. Ich biete mich Ihnen als Profi an mit folgenden Kursen:


Risiken im Beruf - Computerarbeitsplätze: Afro-Ging-Vitalisierung gegen Schulter-Nacken-    Syndrom   Ein Programm für mouse-geplagte Menschen an Bildschirmarbeitsplätzen

 Stressabbau - Revitalisierung für Menschen in Führungspositionen
 Risiken im Alter - Entspannung, Vitalität und Lebensfreude im Alter.
 Gesundheitserziehung für Kinder: Stress lass nach! Rhythmus und Percussion für hyperaktive Kinder und Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen
 Gesundheitserziehung für Kinder: Alles Afro-Ging oder was? Kinder, die mit Spiel und Spaß in Bewegung  kommen und leichter werden können


Als erfahrener Profi, seit mehr als 26 Jahren in Deutschland aktiv, verfüge ich als ausgebildeter Lehrer für Tanz, Musik und Theater v.a. auch über Menschenkenntnis und die Fähigkeit, fein abgestimmte Lernprozesse so zu gestalten, das kleine und große Menschen, junge und alte Menschen (wieder) Freude und Vertrauen in Stimme, Bewegung und Körper erfahren und Verantwortung übernehmen für ihr Wohlbefinden - mit ihren Einschränkungen durch Krankheit, Belastungen oder schwierigen Lebensumständen.

Sie haben Interesse an diesem Gesundheitsprogramm. Ich komme in Ihren Betrieb, Ihre Einrichtung und für Gruppen Kurse und Workshops.


Computerarbeitsplätze: Afro-Ging-Vitalisierung gegen Schulter-Nacken-Syndrom

Programm für "mouse-geplagte" Menschen an Bildschirmarbeitsplätzen

Die Spannung im Arm zieht bis ins rechte Schulterblatt hinein. Die Handhabung der Mouse erzeugt eine konzentrierte Spannung, das anhaltende Schauen auf einen Punkt ermüdet die Augen. Die gleichbleibende Haltung strapaziert den Rücken und gefährdet den Nackenbereich. Mit Afro-Ging-Vitalisierung schaffen Sie sich einen Ausgleich, lockern Schultern und Nacken und erinnern sich an den lebendigen Fluss von Spannung und Entspannung. Von den machtvollen Rhythmen von Djembé und Afro-Ging-Sprech-Rhythmus unterstützt, schöpfen Sie Kraft und erfreuen sich Ihrer wiedergewonnen Vitalität, Bewegungsfreude und Entspannung von Nacken und Schultern.

Stressabbau und Spannungs-Ausgleich Revitalisierung für Menschen in Führungspositionen

Vitalität, Produktivität, Zielstrebigkeit, Präzision, konzentrierte und schnelle Aktion und Reaktion gehören zum zehrenden Teil in verantwortlichen Positionen. Die geistigen und sozialen Energien sind verausgabt, Spannung aufgebaut, doch der Körper "unterversorgt". Jetzt bewegen und Entspannung senkt den Druck - doch wie sich aufraffen ohne Energie und wie sich entspannen, wenn alles noch auf Hochdruck ausgerichtet ist? Ein sorgfältig abgestimmtes Anti-Stress-Training sorgt für den Ausgleich und Rückfluss eigener Lebensenergie. Wir nutzen dabei die machtvollen Rhythmen der afrikanischen Musik, um die eigene Vitalität zurück zu gewinnen. Alles was es braucht, ist eine Portion Neugier auf Fremdes und Experimentierfreude.

Entspannung, Vitalität und Lebensfreude im Alter - ein Afro-Ging-Kurs mit Issa Camara

Gerade im Alter ist es wichtig, seine Lebensfreude zum Ausdruck zu bringen und seine Vitalität zu genießen. Dazu lade ich Sie herzlich ein. "Geht das so einfach - mit so fremden Rhythmen und Bewegungen in meinem Alter?" werden Sie vielleicht zu bedenken geben. Mit ein wenig Neugier und dem Bedürfnis den Körper gesund und beweglich zu halten, ist bereits der erste Schritt getan. Sie lernen Hände und Füße als Instrumente kennen, mit denen wir Rhythmus erzeugen, trommeln und tanzen. Sie bewegen sich, wie sie es eben können und entdecken von mal zu mal mehr Lebendigkeit und Ausdruck. Mit dem so entwickelten Feingefühl und Bewusstsein für die Energie, die wir gemeinsam erzeugen, lassen sich die körperlichen Einschränkungen des Alters gelassener annehmen.


Stress lass nach! Rhythmus und Percussion für hyperaktive Kinder und Kinder mit Aufmerksamkeitsproblemen.  

Kinder sind heutzutage vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Sie reagieren je nach ihrer Persönlichkeit und den ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten unterschiedlich: Sie können unruhig und nervös werden, völlig aufgedreht sein, schnell Streit bekommen. Sie können aber ebenso nicht bei der Sache bleiben können, schlecht ein- oder durchschlafen, über Kopf- und Bauchschmerzen klagen und insgesamt lustlos und erschöpft wirken.

Kinder lernen spielerisch sich zu konzentrieren und zu entspannen, entwickeln ihre Rechts-Links- Koordination und schulen das Hören und Gehört werden in der Beziehung zu Erwachsenen und in der Gruppe. Sie spielen mit allem, was Töne macht, entwickeln gemeinsam ein Projekt in der Gruppe und werden dabei ernst genommen als Akteure von Lebensfluß und Lebensfreude, aber auch als Akteure von Stress für sich und andere.

Begleitende Elternabende dienen dem Austausch über förderliches und blockierendes Erziehungsverhalten.

Gesundheitserziehung für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren:

Alles Afro-Ging oder was? Kinder, die mit Spiel und Ansporn in Bewegung kommen und leichter werden können

Hat Ihr Kind ein paar Pfund zu viel, bewegt sich nicht gerne und ist gefangen in der Negativ-Spirale von "ich brauche" oder "ich konsumiere"? Dann helfen Sie ihm ein Powerkid zu werden. Mit "alles Afro-Ging oder was?" wecken wir die Lebensgeister und bringen sie mit Spiel und Ansporn in Bewegung. Einmal in Bewegung gebracht, brauchen sie Ansporn, Ermutigung und das Erleben von Power, um Interesse an Bewegung, Ausdauer und Spiel zu entwickeln.

Begleitende Elternabende dienen dem Austausch über förderliches und blockierendes Erziehungsverhalten.

 

 

 



Issa Camara | camaradanceanddrum@t-online.de