home & kontakt
vita Issa Camara
Krippe-KITA-Hort
Fortbildung
Teamfortbildung
Trommeln & Tanzen
BildungurlaubSenegal
Diashow
Sprachkompetenzen
Gesundheit
Flucht-Asyl-Leben
Projekte
CDDCompany
Feste feiern
Tanz&Trommel-Reisen
www.afro-ging.de
camaradancereisen
Trommelkauf

Ta

Bildungsurlaub in den Senegal

Für ErzieherInnen, PädagogInnen, LehrerInnen

Bildungsurlaub in den Senegal/Westafrika: Mehrsprachig aufwachsende Kinder hier & dort. Sprachliche und interkulturelle Bildungsprozesse für mehrsprachig aufwachsende Kinder

Programmablauf

Ankommen in Dakar - Ausflug ans Meer nach Fatick

  • sich akklimatisieren (Klima, Land, Leute)
  • Strand, Meer, wandern durch Mangroven
  • Tanz- und Musikkultur
  • Tourismus im Senegal, Kultur- und Politikprojekt in einem Salzwassergebiet
Interkulturelle Fachtagung mit pädagogischen MitarbeiterInnen von Hospitationseinrichtungen
  • Fachtag: mehrsprachig aufwachsen - frühe Bildung für alle
  • Workshop mit Issa Camara

Fortbildung - gemeinsam mit Pädagogischen Fachkräften vor Ort:

  • sich einstimmen auf die Hospitation: eine eigene Aktivität mit Kindern planen

Hospitieren in einer Einrichtung für Kinder - Einblicke gewinnen als Gast in einer Familie

zwei Tage in kleinen Gruppen

  • sich vertraut machen mit dem Alltag
  • eigene Aktivität mit Kindern durchführen
  • Während der Hospitation Unterbringung in Privatquartieren: persönliche Begegnungen, Gastrolle, interkulturelle Erkundungen ohne Sprachmittler 

Erste Reflexionen

  • persönliches Erleben
  • Fremdheit - Vertrautheit, Interkulturalität
  • Fachliche Entdeckungen
  • Reisezeit.

Maka Kulibantang - Dorfleben und Bildungs-prozesse von Mädchen und Jungen auf dem Land

  • Erkundungen, Begegnungen,
  • kulturelle und religiöse Differenzierungen:

Koranschule - Gender (Mädchen/Jungen) - Familiensituation und Migration

Dakar (Hauptstadt Senegals)

  • Ausbildungsberufe: Fachgespräch
  • Universität Dakar: Bildungssystem
  • Besuch von Künstlern, Modeschöpferin oder Initiative im Kampf gegen Schlepper

Insel Gorrée

  • Geschichte der Sklaveninsel
  • Entwicklung: Besuch des Frauenmuseum
  • Workshop: Wir stellen mit Künstlern Spiel-zeug und Tiere aus Abfallprodukten her

Das religiöse Alltagsleben im Senegal

  • Kennen lernen von kulturellen und religiösen Traditionen und Gepflogenheiten

Reflexionstag

  • Partnereinrichtungen, Verabredungen

Weitere Infos:

angelika-ertl@t-online.de





Issa Camara | camaradanceanddrum@t-online.de